About OIDAitssexism

english version

#OIDAitssexism bietet eine Plattform, die ermöglicht, anonym Geschichten aus dem eigenen Leben zu formulieren, in denen man mit Sexismus konfrontiert wurde.

Ziel ist es, Betroffenen* zu zeigen, dass sie nicht alleine mit ihren Erfahrungen sind. Andererseits sollen Personen erreicht werden, denen nicht bewusst ist, wie alltäglich Sexismus ist. Alle Menschen sollen dazu ermutigt werden, auch im alltäglichen Leben – abseits sozialer Medien – Sexismus zu benennen und sich dagegen zu wehren.

#OIDAitssexism macht es sich zum Ziel, Bewusstsein für Sexismus zu schaffen und seiner Verharmlosung und Normalisierung ein Ende zu setzen.

#OIDAitssexism möchte zu einer gleichberechtigten Gesellschaft beitragen.